Zur Richtigen Zeit am falschen Ort

Das derzeitige Sommerwetter gefällt zwar nicht jedem, für einen Hobby-Landschafts-Photographen wie mich kann es aber kaum besser sein. Dennoch bin ich seit dem Urlaub, Anfang Juni recht unproduktiv was Landschaftsfotos anbelangt, nur alle 14 Tage komm ich zu einer größeren Fototour. Die hervorragenden Lichtstimmungen zum Tagesende habe ich aber vom Balkon aus eingefangen.

Regenbogen über Blankenburg
Regenbogen über Blankenburg
Abendstimmung vom Balkon aus
Abendstimmung vom Balkon aus

Am Sonntag schließlich war es den gesamten Tag bedeckt, erst unmittelbar zum Sonnenuntergang fand die Sonne ein Spalt in den Wolken und verzauberte die Landschaft. Es war so ungewöhnlich Gelb und ein Regenbogen schmückte den Himmel, dann wandelte sich das gelb in ein traumhaftes Abendrot (s. unten). Daraufhin bin ich am Montag endlich mal wieder unterwegs gewesen und hab die Landschaft im Landkreis, bei ebenfalls besten Lichtbedingungen auf den Chip gebannt aber mehr dazu in einem der nächsten Fotoblogbeiträge.

Abendrot hinterm Haus
Abendrot hinterm Haus

 

3 Responses
  1. Ja was Licht und Wolkenstimmungen angeht ist der Sommer bis jetzt nicht zu toppen. Das erste Bild vom Balkon find ich gut auch wenn es nicht die Wunschlocation ist. Die anderen beiden auch cool.

    VG Peter

  2. Dafür, das Du am falschen Ort warst, sind die Fotos aber dennoch ausgezeichnet geworden. Wenn dein Balkon so furchtbar falsch lokalisiert ist, kann ich nur sagen, ich wünschte mir auch so einen – mit so einem genialen Ausblick!
    Viele Grüße
    Ronald

Leave a Reply