bunte Tautropfen
bunte Tautropfen

Beim morgendlichen Gang durch den Garten, ist mir heute besonders eine Pflanze aufgefallen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Pflanzen hatte sich hier der Tau auf die kleinen Haare der Blüten und Blattstängel niedergelegt. Ein echt abstraktes Makro-Bild. Die bunten Farben kommen von einer Blüte hinter den Tautropfen.

3 Responses
  1. Mario

    Hallo Jens,

    ein interessantes Motiv zeigst du da. Vielen Dank dafür. Das Farbspiel in den Tautropfen, welches (logischerweise) sehr schön mit den restlichen Farben harmoniert, gefällt mir besonders gut. Über den Schärfenbereich bin ich bei diesen Basisdaten allerdings erstaunt. Gut! Du hast ein 90er Makroobjektiv verwendet. Auch wenn die Blende noch weit geöffnet ist, hätte ich nicht gedacht, dass bei einer Blende von 6.3 der Schärfebereich doch noch so eng ist.

    Gruß
    Mario

    1. Steffen

      hallo Mario,

      Ich bin mit dem Makro ziemlich an der Naheinstellgrenze gewesen, der Stängel läuft dabei vom Hintergrund in den Vordergrund, sprich zur Lise hin. Allgemein ist es wohl durch die Konstruktion der Linse so, das nur ein kleiner Bereich scharf wird, damit man den Hintergrund unscharf bekommt. Fokusstacking wäre noch eine Wahl gewesen, allerdings bin ich ein Bearbeitungsmuffel am PC 🙂

      ps. nicht Jens, Steffen schreib hier 😉

Leave a Reply