Martin fragte mich neulich, ob ich nicht schon ein paar Bilder vom Herbst im thüringischen Schwarzatal geschossen habe. Natürlich habe ich das, den kein landschaftliches Kleinod liegt so Nah bei mir, wie dieser schöne Flussabschnitt zwischen Bad Blankenburg und Schwarzburg. Die vergangenen Tage gab es bei uns immer Schönen Nebel, der sich auch im höheren Schwarzatal zeigte. Die folgenden Aufnahmen sind an zwei verschieden Tagen, immer Vormittags entstanden.

3 Responses
  1. Einfach nur super: Licht und Farben sind wirklich perfekt in Szene gesetzt. Schätze ich muss bei gutem Wetter schauen, dass ich auch noch ein paar Bilder dort hin bekomme. Wenn nur nicht der viele Stress und die wenige Freizeit was dagegen hätten.

    1. Steffen

      Verschieden, die ersten 5 Aufnahmen sind im Seitental der Werre entstanden und zwar nachdem sich der Bach in zwei Bäche aufgabelt (geschätzt 1-1,5 Km vom Wehr).

      Das Moos gibt es in der Nähe des Schweizerhauses. Die letzte Aufnahme ist an den Strudeltöpfen etwa mittig zwischen Schweizerhaus und Bad Blankenburg entstanden.

Leave a Reply