Heute mal etwas ganz anderes hier. Im Zusammenhang mit der Blogparade bin ich auf sehr experimentierfreudige Fotoblogs gestoßen. Auf einem gab es sehr abstrakte Fotos zu sehen, die fast aussahen als hätte sie jemand mit Photoshop entworfen. Aber nichts da, entstanden sind die Bilder mittels spiegelnder CD, auf der eine Glasschüssel mit Wasser steht. Zum Wasser hinzu tut man nun nach belieben Öl und Spühlmittel (Fit). Da mir die Bilder so gut gefallen haben und sie etwas vom jahreszeitlichen Grau ablenken hab ich nun auch mal versucht. Die meiner Meinung besten Ergebnisse seht ihr unten. Alle Fotos habe ich mit dem 90mm Makroobjektiv aufgenommen.

blog_2015_02_19_5562
die Regenbogenfarben erinnern stark an Fasching
blog_2015_02_19_5552
Schräg mit dem Makro, auf der Suche nach der schönsten Reflextion
blog_2015_02_19_5580
Blasen im Fokus

 

Leave a Reply