Unterwegs in Deutschland, Europa und der Welt
  • Außenansicht Kloster

    Ammergauer Alpen ohne Berggipfel

    Ohne Berggipfel? Ja, es den es hat am Tag unserer Ankunft und auch am Montag, bis etwa 15 Uhr ununterbrochen geregnet. Bei 3 Grad und Schneeregen sind wir, an meinem ersten Urlaubstag seit Mai etwas planlos in Richtung Mittenwald in die Tourist Information und haben uns nach trockneren Ausflugszielen umgesehen. Die Regionen scheinen sich hier...
    Read More
  • Seebensee mit Zugspitze

    Abschied von den Alpen

    Das Tagesziel des letzten Tages habe ich mir einige Tage zuvor im Internet herausgesucht, der Seebensee bei Ehrwald in Österreich. In diesem See spiegelt sich das Zugspitzmassiv vom Süden her wunderbar im Wasser und so haben wir die Zugspitze die Tage fast von jeder Seite aus gesehen. Wir haben beim Aufstieg mal wieder auf die...
    Read More
  • traumhafte Lofoten

    Eingeschneit auf den Lofoten – Teil 2

    Weiter geht es genau da wo es im 1. Teil des Reiseberichts aufgehört hat, nur am nächsten Morgen. Wir sind also wieder an diesen Caravan Campingplatz gefahren in der Hoffnung auf ein Sonnenaufgang. Die Kameras positioniert gab es mal wieder nur Wolken, die aus nördlicher Richtung mit Schnee im Gepäck zu uns zogen. Das obige...
    Read More
  • Bildimpression der Photokina

    Erstbesuch auf der Photokina 2014

    Während des Solwenienurlaubs kam bei Martin und bei mir der Gedanke auf, das man doch die Photokina besuchen könnte. Im örtlichen Foto-Stammtisch kam noch der Tipp, das man online Eintrittskarten gewinnen kann – natürlich 3 Stück gewonnen. (eine vorbildlich weiter verschenkt) Also nichts wie hin. Köln liegt etwas entfernt, so sind wir außerhalb von Köln...
    Read More
  • Blick ins Karwendel

    Kurzurlaub: im Rofan

    Der Achensee liegt eng im Tal zwischen dem Karwendel im Westen und dem Rofan im Osten. Wir haben uns für die östliche Gebirgskette entschieden und sind per Seilbahn hinauf ins Rofan. Dort gibt es gleich neben der Bergstation der Bergbahn ein Stück Heimat – die Erfurter Berghütte – aber ohne Thüringer Fahne. Hier oben haben...
    Read More
  • Morgendämmerung am Leuchtturm

    USA: Leuchttürme entlang der Ostküste

    Gemütlich verließen wir den Acadia Nationalpark, und nehmen die Küstenstraße 1 nach Südwesten. Unser erster halt auf den Weg zu unseren neuen Basis in York ist ein altes Anwesen, mit auffallend rot leuchtender Scheune. Wir treffen durch Zufall den Hausbesitzer und seine Frau, welche uns die Fotoerlaubnis erteilen. Hier strahlt der Herbst nochmal etwas durch,...
    Read More
  • Haus in Woodstock

    USA im Staat Vermont

    Vor einigen Monaten wurde ich überraschend von Serdar Urgulu angeschrieben, ob ich nicht mit ihm und ein paar anderen Fotografen rüber nach Neu England fliegen will um den Indian Summer und die Leuchttürme an der Ostküste abzulichten. Ein paar Tage ring ich mit mir, ob ich das machen soll oder wie grob geplant in die...
    Read More
  • Gewitter in der sächsischen Schweiz

    Gewitterstimmung in der Sächsischen Schweiz

    Nun melde ich mich aus dem Sommerloch zurück, mit einem Besuch der Sächsischen Schweiz, kurz vor der Sommersonnenwende. „From dusk till dawn“ – ging es für einen Sonnenuntergang und einen Sonnenaufgang zum ersten Mal in dieses einzigartige deutsche Mittelgebirge. Mit an Bord waren Martin, von Lämmerberg.de, Freddy und meine Wenigkeit. Alle hier in Thüringen aufgesammelt waren...
    Read More
  • Sonnenaufgang im Inntal

    Kurzurlaub: der Letzte Tag

    Am letzten Urlaubstag habe ich mir den Wecker gestellt – Sonnenaufgang war das Ziel. Also etwa 5 Uhr raus den Federn, ins Auto gesetzt und zur Kanzelkehre gefahren. Die Stelle liegt wie der Name schon andeutet, an einer Spitzkehre, an der Strecke vom Achensee runter Richtung Inntal.  Dort angekommen Zog der Nebel leider schon sehr...
    Read More
Unterwegs in der grünen Mitte Deutschlands
  • Blick auf den Paradiesbahnhof in Jena, mit 2 ICE im Bahnhof

    Ansichten von Jena

    Über das vergangene halbe Jahr haben sich einige Fotos aus Jena angesammelt, die ich euch hiermit gebündelt vor die Nase werfe. Alle Bilder sind aus einem RAW-Bild der Canon 500D entwickelt. Meine alte Kamera leistet also immer noch gute Dienste.   Aufgenommen in der nähe der Nordschule, die Sonne scheint nur noch die Wolken an. Mir hat...
    Read More
  • Heidecksburg Innenhof

    Heidecksburg – ein barockes Schmuckstück

    Das über Rudolstadt thronende Schloss Heidecksburg war schon öfters Motiv auf meinen Fotos. Mit einem dieser Fotos habe ich beim hauseigenen Fotowettbewerb, vergangenes Jahr sogar einen der ersten Plätze belegt. Gewonnen hatte ich damals unter anderem eine Freikarte für die Besichtigung der Innenräume der Heidecksburg. Nun hab ich diese Eintrittskarte endlich mal genutzt! Die barocken...
    Read More
  • Steinmännchen

    Gemeinsam zur Zschachenmühle

    Es gibt doch nichts schöneres, als mit den Fotofreunden gemeinsam einen Ausflug zu machen. So versammelten sich letztes Wochenende fast alle aus dem örtlichen Fotostammtisch an der Zschachenmühle zum Fotografieren. Auf dem Gelände steht heute keine Mühle mehr, sondern es dient einigen Leuten zum Verwirklichen ihrer Lebensvorstellung und zur künstlerischen Darbietung einiger, aus Schrott erbauter...
    Read More
  • der 2. Stopp: Raststelle Stauseeblick

    Folgt man der Straße auf der rechten Seite der Staumauer noch weiter, verlässt man nach einiger Zeit die Seehöhe und kommt auf die Höhenlagen ins Thüringer Schiefergebirge. Dort gibt es viele kleine Ortschaften und zwischen Zweien machten wir halt an einer Raststelle – Stauseeblick – wenn ich mich recht erinnere. Ein wohl traumhafter Ort für...
    Read More
  • ein verschneiter kleiner Pfad, der zu einer Waldlichtung führt

    Im Winter

    Seit beginn des Jahres ist es Winter – also so mit Schnee und Eis. Das ist Grund genug meine Kamera aus ihrem kurzen „Vor-„Winterschlaf zu holen, den sie im November und Dezember eingelegt hat. Vor die Linse kamen mir die Vögel, die wir mit unserem Vogelhaus anlocken. Weiterhin ist das Schwarzawehr in Bad Blankenburg zugefroren...
    Read More
  • grün angeleuchtete Heidecksburg zum St Patricks Day

    Günes Licht zum St. Patrick’s Day

    Am vergangenen Donnerstag den 17.3 wurde in Gedenken an einen irischen Bischofs der St. Patrick’s Day „gefeiert“. Allerorts auf der Welt wurden an diesem Tag Gebäude und Sehenswürdigkeiten grün beleuchtet. In Thüringen beteiligte sich als einzige Sehenswürdigkeit die Heidecksburg in Rudolstadt. Mit einsetzen der Dämmerung wurde die Schlossanlage oberhalb der Stadt giftgrün angeleuchtet und es ertönten irische...
    Read More
  • Panorama vom Tümpel

    Frühlingsbesuch im Nationalpark Hainich

    Vergangenes Jahr war ich mit Martin im Nationalpark und habe dabei die Bärlauchblüte verpasst, deshalb ging es am 1. Mai wieder hin. Diesmal war noch Freddy mit an Board, der in seinem Garten blühenden Bärlauch meldete. Der Nationalpark ist recht groß und das Wettervorschau zeigte Gewitter ab Mittag an, deshalb sind wir zu unser Stelle...
    Read More
  • Schieferfelsen ragen aus den Bäumen über dem Tal

    kleine Wanderung im Schwarzatal

    Um wenigstens etwas Kondition für einen geplanten Aufenthalt in Südtirol zu haben unternehme ich gerade kleinere Wanderungen auf die mich umgebenden Berge. Nachdem bereits der Hausberg herhalten musste ging es Gesten früh, bei bedecktem Himmel vom Wehr aus zum Griesbachfelsen hoch.  Der Höhenunterschied liegt da zwar nur bei 200 Metern, aber wirklich viel mehr ist...
    Read More
  • Blick zur Heidecksburg aus Rudolstadts Altstadt

    Grünes Rudolstadt zum St. Patrick’s Day

    Am gestrigen 17. März fand der alljährliche Irische Nationalfeiertag St. Patrick’s Day statt. Genau wie im vergangen Jahr nahmen die Rudolstädter dies zum Anlass, um neben Irischer Musik auch ihre Sehenswürdigkeiten grün zu beleuchten. Gegen 18 Uhr traf ich mich mit Volker, Günther, Oli und David auf dem Rudolstädter Markt um das grüne Spektakel zu fotografieren....
    Read More