Unterwegs in Deutschland, Europa und der Welt
  • Bildimpression der Photokina

    Erstbesuch auf der Photokina 2014

    Während des Solwenienurlaubs kam bei Martin und bei mir der Gedanke auf, das man doch die Photokina besuchen könnte. Im örtlichen Foto-Stammtisch kam noch der Tipp, das man online Eintrittskarten gewinnen kann – natürlich 3 Stück gewonnen. (eine vorbildlich weiter verschenkt) Also nichts wie hin. Köln liegt etwas entfernt, so sind wir außerhalb von Köln...
    Read More
  • Alpspitze

    Wanderung hinauf zum Schnee

    Am Parkplatz des Olympia Skistadions in Garmisch-Partenkirchen begann am 2. Tag unsere Wanderung. Der Regen und Schnee hatte sich über Nacht verzogen, die Wolken waren aber noch da. Vom Parkplatz aus ging es gut 1 km die Straße entlang zur Partnachklamm. Diese war entweder aufgrund des noch schlechten Wetters oder der frühen Zeit zum Glück...
    Read More
  • Gewitter in der sächsischen Schweiz

    Gewitterstimmung in der Sächsischen Schweiz

    Nun melde ich mich aus dem Sommerloch zurück, mit einem Besuch der Sächsischen Schweiz, kurz vor der Sommersonnenwende. „From dusk till dawn“ – ging es für einen Sonnenuntergang und einen Sonnenaufgang zum ersten Mal in dieses einzigartige deutsche Mittelgebirge. Mit an Bord waren Martin, von Lämmerberg.de, Freddy und meine Wenigkeit. Alle hier in Thüringen aufgesammelt waren...
    Read More
  • Haus in Woodstock

    USA im Staat Vermont

    Vor einigen Monaten wurde ich überraschend von Serdar Urgulu angeschrieben, ob ich nicht mit ihm und ein paar anderen Fotografen rüber nach Neu England fliegen will um den Indian Summer und die Leuchttürme an der Ostküste abzulichten. Ein paar Tage ring ich mit mir, ob ich das machen soll oder wie grob geplant in die...
    Read More
  • Sonnenaufgang im Inntal

    Kurzurlaub: der Letzte Tag

    Am letzten Urlaubstag habe ich mir den Wecker gestellt – Sonnenaufgang war das Ziel. Also etwa 5 Uhr raus den Federn, ins Auto gesetzt und zur Kanzelkehre gefahren. Die Stelle liegt wie der Name schon andeutet, an einer Spitzkehre, an der Strecke vom Achensee runter Richtung Inntal.  Dort angekommen Zog der Nebel leider schon sehr...
    Read More
  • Kurzurlaub: damals und heute

    Der Besuch am Stausee war nicht mein erster, den bereits 2009 war ich mit einer Freundin im Ziller- bzw. Tuxtal und eben auch am Schlegeisstausee (siehe Foto auf Deviantart). Damals war ich noch ohne Spiegelreflexkamera, nur mit meiner Kompaktkamera unterwegs. Aber meine Freundin hatte als Partyfotografin eine Canon 450D bei sich. Von der war ich...
    Read More
  • Getrieben von Gewittern in den Dolomiten

    Die Berge der Dolomiten sind seit meinem ersten Besuch als Kind immer ein Sehnsuchtsort für mich. Die Landschaft mit ihren grünen Wiesen und Wäldern, die nach oben hin mit schroffen Berggipfel überragt werden finde ich traumhaft. Zuletzt war ich vor 2 Jahren mit der Familie in den westlichen Dolomiten zum Wandern. Diesmal sollte der Fokus mehr...
    Read More
  • Abbruchkante Marmolata

    Sommerbeginn in den Dolomiten – Teil 1

    Zum Beginn des Sommers bin ich spontan eine Woche in die Dolomiten gefahren. Schöne Orte gibt es da zuhauf und, aufgrund einer leider dieses Jahr nicht umsetzbaren Reise mit einigen Freunden in die Dolomiten hatte ich schon Punkte herausgesucht, die es sich lohnt zu fotografieren. Vor zwei Jahren war ich schonmal mit zwei Freunden im...
    Read More
  • Rügen 2013 in Baumstamm

    Rügen zur Nebensaison

    Wem Rügen im Sommer zu voll ist, der wird zur Nebensaison mit kostengünstigen Unterkünften gegen die kühleren Temperaturen entschädigt. So dachten auch wir und haben an einem verlängerten Wochenende Anfang November einen Ausflug nach Rügen gewagt.
    Read More
Unterwegs in der grünen Mitte Deutschlands
  • Ein Blick auf Erfurt – Abseites der Einkaufsmeile

    Erfurt als Landeshauptstadt von Thüringen hat mehr zu bieten als die übliche Einkaufsmeile. In folgendem Beitrag entführe ich euch in die Gassen und Ecken abseits der Einkaufsmeile. An touristischen Sehenswürdigkeiten hat Erfurt auch einiges zu bieten, da ist zum Beispiel der Dom mit der unmittelbar angrenzender Severikirche, die sehr viele Prospekte und Ansichtskarten zieren. Einen guten Blick...
    Read More
  • ein verschneiter kleiner Pfad, der zu einer Waldlichtung führt

    Im Winter

    Seit beginn des Jahres ist es Winter – also so mit Schnee und Eis. Das ist Grund genug meine Kamera aus ihrem kurzen „Vor-„Winterschlaf zu holen, den sie im November und Dezember eingelegt hat. Vor die Linse kamen mir die Vögel, die wir mit unserem Vogelhaus anlocken. Weiterhin ist das Schwarzawehr in Bad Blankenburg zugefroren...
    Read More
  • Klostermuseum

    Wie im letzten Beitrag angekündigt habe ich zusammen mit Ralf einen Ausflug in das alte Kloster der Stadt Saalfeld unternommen. Dieses wird als Museum genutzt und bietet neben einigen Dauerausstellungen über die Vergangenheit Saalfelds, Mineralien, und Tieren abwechselnd neue Ausstellungen. Bei unserem Besuch ging es dabei um die Geschichte von Weihnachten und um den Weltkrieg,...
    Read More
  • Saalschleife?

    Suche nach Aussichtspunkten auf den Hohenwartestausee

    Grau und trist, so zeige sich hier das Wetter fast jeden Tag innerhalb der letzten zwei Wochen. Als es Dienstag nachmittag aufklarte, musste ich folglich sofort die Kamera schnappen und raus aufs Land. Ziele hab ich mehr als genug, diesmal wollte ich einige Ausblicke auf die Saale im Bereich des Hohenwartestausee erkunden. Von mir aus...
    Read More
  • Sonnenaufgang

    Sommerfelder

    Viel zu lang ist es her, das ich mit meiner Kamera zum fotografieren los gezogen bin. Nachdem nun der Hauptteil der Prüfungen durch war hatte ich aber endlich mal wieder Zeit. Nachdem ich am Vortag die Gegend kurz vor Mittag aus bei Tageslicht begutachtet hatte ging es bei guter Wettervorhersage am nächsten Morgen früh vor...
    Read More
  • der 2. Stopp: Raststelle Stauseeblick

    Folgt man der Straße auf der rechten Seite der Staumauer noch weiter, verlässt man nach einiger Zeit die Seehöhe und kommt auf die Höhenlagen ins Thüringer Schiefergebirge. Dort gibt es viele kleine Ortschaften und zwischen Zweien machten wir halt an einer Raststelle – Stauseeblick – wenn ich mich recht erinnere. Ein wohl traumhafter Ort für...
    Read More
  • Schloß Großkochberg

    Großkochberg zu Ostern

    Schon viel zu lange stand ein Besuch beim Schloss Großkochberg auf meiner Liste der zu besuchenden Orte, eigentlich seit ich mit der Stammtischbesetzung mal nachts im Ort unterwegs war .. so Anfang 2010? Ostern schien trotz gegenteiligem Wetterbericht doch öfters die Sonne und so lohnte sich ein Besuch. Nicht nur das Schloss mit Wassergraben rundherum...
    Read More
  • Schieferfelsen ragen aus den Bäumen über dem Tal

    kleine Wanderung im Schwarzatal

    Um wenigstens etwas Kondition für einen geplanten Aufenthalt in Südtirol zu haben unternehme ich gerade kleinere Wanderungen auf die mich umgebenden Berge. Nachdem bereits der Hausberg herhalten musste ging es Gesten früh, bei bedecktem Himmel vom Wehr aus zum Griesbachfelsen hoch.  Der Höhenunterschied liegt da zwar nur bei 200 Metern, aber wirklich viel mehr ist...
    Read More
  • grün angeleuchtete Heidecksburg zum St Patricks Day

    Günes Licht zum St. Patrick’s Day

    Am vergangenen Donnerstag den 17.3 wurde in Gedenken an einen irischen Bischofs der St. Patrick’s Day „gefeiert“. Allerorts auf der Welt wurden an diesem Tag Gebäude und Sehenswürdigkeiten grün beleuchtet. In Thüringen beteiligte sich als einzige Sehenswürdigkeit die Heidecksburg in Rudolstadt. Mit einsetzen der Dämmerung wurde die Schlossanlage oberhalb der Stadt giftgrün angeleuchtet und es ertönten irische...
    Read More