Unterwegs in Deutschland, Europa und der Welt
  • traumhafte Lofoten

    Eingeschneit auf den Lofoten – Teil 2

    Weiter geht es genau da wo es im 1. Teil des Reiseberichts aufgehört hat, nur am nächsten Morgen. Wir sind also wieder an diesen Caravan Campingplatz gefahren in der Hoffnung auf ein Sonnenaufgang. Die Kameras positioniert gab es mal wieder nur Wolken, die aus nördlicher Richtung mit Schnee im Gepäck zu uns zogen. Das obige...
    Read More
  • unter der Augustusbrücke

    Dresden hautnah

    Die sächsische Landeshauptstadt habe ich schon öfter besucht als das näher gelegene Weimar. Jetzt habe ich in Dresden auch meine erste Nacht direkt im Zentrum verbracht. Der Wetterbericht sagte für den ersten Tag Sonne und Wolken, für den Folgetag Sonne pur voraus. Dies gepaart mit einer kleinen Shoppingtour um z.B. einen Rucksack für den Sommer zu...
    Read More
  • Hiddensee bei Nacht

    unterwegs auf Rügen

    Vom 29.10.-2.11. war ich mit Christian und Serdar vom www.photographercrossing.com Team (Edit: heutzutage als www.phototours4u.com unterwegs) und 5 weiteren Teilnehmern zum Fotoworkshop auf der Insel Rügen und Hiddensee. Einquartiert in einem Ferienhaus gab es die Tage, neben dem leckeren Frühstücksei von Serdar jede Menge zu fotografieren. Die Jungs hatten zu jeder Tageszeit eine Fotolocation im Ärmel und...
    Read More
  • Möwe

    USA: Zur Ostküste – Acadia Nationalpark

    Knapp 500 km liegen vor uns, um von Vermont zur Ostküste zum Acadia Nationalpark zu kommen.  Noch vor Sonnenaufgang brechen wir auf, zuerst auf der Interstate 93 nach Norden, Tanken und dann mit dem Highway 2 in den Osten. Wie gewohnt gibt es keinen sichtbaren Sonnenaufgang. Es Dämmert einfach nur. In der Tanke, welche wir bei verlassen...
    Read More
  • Neuschwanstein von Marienbrücke

    Postkartenwetter in Schwangau

    Obwohl die Gegend um unseren Urlaubsort landschaftlich sehr viel zu bieten hat, haben wir am 3. Tag eine etwas weitere Fahrt zu unserm Ausflugsziel investiert – auf ging es ins „Dorf der Königsschlösser“. Die wohl am meisten besuchte Touristenattraktion Deutschlands, das Schloss Neuschwanstein muss man ja mal gesehen haben. Wir waren zwar als Kinder schon...
    Read More
  • Hoch hinaus…

    … ging es am vorletzten Tag unserer Reise, genauer gesagt per Mittenwalder Gondelbahn auf 2244m. Einen Tag sind wir also auch mal mit der Bahn nach oben gefahren und nicht gelaufen, war aber auch besser so, sonst hätten wir die Bergstation nie erreicht. Denn die Berge des Karwendel sind durchaus sehr steil und hier oben...
    Read More
  • Gebirgsbach Zamse

    Kurzurlaub Achensee: Tag 1

    So sah es frühmorgens am 1.Tag unseres Kurzurlaubs am Achensee aus. Kein bisschen Sonne und auch keine Hoffnung auf Besserung vor Ort. Also alle Mann ins Auto und ab, die Sonne suchen. Es trieb uns Richtung Zillertal zum Gerlospass hoch, leider ohne Glück. Also die Serpentinen wieder herunter und weiter ins Zillertal hinein Richtung Süden....
    Read More
  • HDR vom Theaterplatz mit Semperoper

    Kurztrip Dresden

    Die sächsische Landeshauptstadt war das Ziel eines kurzen Städtetrips von Ralf und mir am vergangen langen Wochenende. Angesagt war Sonnenschein und 30 Grad Celsius, bekommen haben wir so 27 und einen, bis zum Sonnenuntergang trostlosen bewölkten Himmel.  Also keine typischen Postkartenfotos, was Solls. Los ging es um 10 Uhr in Saalfeld, in Dresden waren wir...
    Read More
  • zwei Berghütten auf einer grünen Wiese vor Felsgipfeln

    Seiser Alm und ein paar Regentage

    Im heutigen Blogbeitrag entführe ich euch auf die größte Hochalm der Alpen – die Seiser Alm. Entgegen der meisten Touristen ist man als Landschaftsfotograf mit seinen Fotos mehr auf die ersten und letzten Stunden des Tages fokussiert. Das liegt am besonderen Licht, welches der Sonnenaufgang oder -Untergang mit sich bringt und am anderen Einfallswinkel des...
    Read More
Unterwegs in der grünen Mitte Deutschlands
  • Teaserbild

    Ottergrund die Zweite

    Nun endlich die restlichen Bilder aus dem Ottergrund – hier besonders von der alten Bahnstrecke und der Ziehmestalbrücke. Die Brücke war es, die uns per Googlemaps aufgefallen war. Und da mein Vater sowieso ein Fan der Eisenbahn ist, hat ihm das Ziel auch sehr gut gefallen. Die alte Eisenbrücke erinnert stark an den amerikanischen Wilden...
    Read More
  • Steinmännchen

    Gemeinsam zur Zschachenmühle

    Es gibt doch nichts schöneres, als mit den Fotofreunden gemeinsam einen Ausflug zu machen. So versammelten sich letztes Wochenende fast alle aus dem örtlichen Fotostammtisch an der Zschachenmühle zum Fotografieren. Auf dem Gelände steht heute keine Mühle mehr, sondern es dient einigen Leuten zum Verwirklichen ihrer Lebensvorstellung und zur künstlerischen Darbietung einiger, aus Schrott erbauter...
    Read More
  • Hausteich mit Pfahlhaus

    Am Hausteich bei Plothen

    Mittlerweile ist das Laub gefallen, im Blog sind meine Herbstaufnahmen aber noch unpräsentiert. Wie beschrieben war ich vor 3 Wochen fotografisch sehr aktiv. Unter anderem habe ich die Plothner Teiche zusammen mit Ralf besucht. Das Gebiet ist sehr weitläufig mit vielen kleinen und großen Seen, durchsetzt mit Wäldern, Wiesen und Bungalows. Im Prinzip kann man hier Tage...
    Read More
  • Sonnenaufgang

    Sommerfelder

    Viel zu lang ist es her, das ich mit meiner Kamera zum fotografieren los gezogen bin. Nachdem nun der Hauptteil der Prüfungen durch war hatte ich aber endlich mal wieder Zeit. Nachdem ich am Vortag die Gegend kurz vor Mittag aus bei Tageslicht begutachtet hatte ging es bei guter Wettervorhersage am nächsten Morgen früh vor...
    Read More
  • Waldweg im Ottergrund

    Am Ziel: Ottergrund

    Nachdem wir am Stausee und an der Raststelle Stauseeblick halt gemacht haben, sind wir endlich am Ziel angekommen: dem Ottergrund. Der Ottergrund ist ein Tal zwischen (Alt-/Neu-)Beuten und Ziegenrück und wurde kurzerhand via Googlemaps und den dort angezeigten Fotos als Ziel ausgewählt.  Eine echt gute Wahl wie sich vor Ort herausstellte. Den neben dem idyllischem...
    Read More
  • Schloß Großkochberg

    Großkochberg zu Ostern

    Schon viel zu lange stand ein Besuch beim Schloss Großkochberg auf meiner Liste der zu besuchenden Orte, eigentlich seit ich mit der Stammtischbesetzung mal nachts im Ort unterwegs war .. so Anfang 2010? Ostern schien trotz gegenteiligem Wetterbericht doch öfters die Sonne und so lohnte sich ein Besuch. Nicht nur das Schloss mit Wassergraben rundherum...
    Read More
  • Vereiste Bäume

    Start in den Winter

    Durch den gestrigen Schneefall inspiriert, hab ich es zum Monatsausklag endlich mal wieder länger vor die Tür geschafft. In den Höhenlagen des Thüringer Waldes hatte es die vergangenen Tage immer mal etwas Neuschnee gegeben, sodass ich die Hoffnung hatte die ersten Winterfotos der Saison einzufangen. Kurzerhand hab ich Martin noch zur Teilnahme an der spontanen...
    Read More
  • Panorama vom Tümpel

    Frühlingsbesuch im Nationalpark Hainich

    Vergangenes Jahr war ich mit Martin im Nationalpark und habe dabei die Bärlauchblüte verpasst, deshalb ging es am 1. Mai wieder hin. Diesmal war noch Freddy mit an Board, der in seinem Garten blühenden Bärlauch meldete. Der Nationalpark ist recht groß und das Wettervorschau zeigte Gewitter ab Mittag an, deshalb sind wir zu unser Stelle...
    Read More
  • Blick auf den Paradiesbahnhof in Jena, mit 2 ICE im Bahnhof

    Ansichten von Jena

    Über das vergangene halbe Jahr haben sich einige Fotos aus Jena angesammelt, die ich euch hiermit gebündelt vor die Nase werfe. Alle Bilder sind aus einem RAW-Bild der Canon 500D entwickelt. Meine alte Kamera leistet also immer noch gute Dienste.   Aufgenommen in der nähe der Nordschule, die Sonne scheint nur noch die Wolken an. Mir hat...
    Read More